Sämtliche Therapieformen sind EMR & ASCA anerkannt.

Energetische Ernährungsberatung nach Traditioneller chinesischer Medizin

Die Ernährungstherapie nach traditioneller chinesischer Medizin gründet auf einer Jahrtausend alten Philosophie. Die Empfehlungen basieren auf der Diagnostik und einer ganzheitlichen Betrachtungsweise jedes Menschen und sind ein wichtiger Bestandteil der verschiedenen Zweige der chinesischen Medizin. In der 5- Elemente-Ernährung, wie die chinesische Ernährungslehre auch genannt wird, werden die Nahrungsmittel anhand ihres Geschmackes, ihrem thermischen Verhalten und ihrer Wirkrichtung klassifiziert. Das heisst, der energetische Wert eines jeden Lebensmittels steht im Vordergrund. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte stellt die Ernährung nach den energetischen Kriterien eine sehr nachhaltige Therapieform dar. Sie dient nicht nur der Prävention, sondern hilft auch bei der Heilung verschiedener Krankheiten und Beschwerden.

Eine ausgewogene Ernährung im Sinne der 5-Elemente bringt den Körper wieder ins Gleichgewicht. Durch unsere Nahrungszufuhr haben wir täglich die Chance, unserem Organismus etwas Gutes zu tun. Unser Körper dankt uns dies mit Vitalität und Wohlbefinden.

 

Metabolic Typing

Zu Beginn der 50er Jahre entstanden die ersten Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen körperlichen Auswirkungen und der Ernährung. Im Laufe der folgenden Jahre erforschten verschiedene Ärzte die Zusammenhänge in den Bereichen des Metabolismus, des Drüsensystems und auch der Blutgruppen. Im Jahre 1978 entwickelte dann W. L. Wolcott ein System, welches die medizinische Analyse des Stoffwechsels ermöglichte.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Stoffwechsel. Die Bestimmung dieses Stoffwechseltyps und die daraus entstehenden Ernährungsempfehlungen verhelfen Ihnen zu mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit sowie körperlichem und geistigem Wohlbefinden.

Die Austestung Ihres Stoffwechseltyps basiert auf dem Prinzip der Kinesiologie; es ist keine Blutentnahme notwendig.

 

Chinesische Heilpilze

In unserem Kulturkreis ist das Wissen über die Heilwirkung der chinesischen Pilze noch jung und wenig verbreitet. Erst in den letzten Jahren begann sich die Wissenschaft dafür zu interessieren. Die Erfahrung der Chinesischen Medizin lehrt uns, dass zwei Drittel aller Erkrankungen durch eine gesunde Ernährung geheilt werden können und dabei spielen die Pilze eine zentrale Rolle. Die verblüffenden Erfolge ziehen seit längerem die Aufmerksamkeit der Mediziner auf sich.


Die Erkenntnisse dieser wissenschaftlichen Forschungen, vor allem auch bei der Unterstützung von Krebspatienten, sind so vielversprechend, dass es sich lohnt, die Hoffnung auf Heilung und Linderung von Krankheiten hoch zu halten und den Heilungsprozess mit chinesischen Heilpilzen zu unterstützen.

 

 

Telefon: 052 376 15 00 - Mobile: 079 360 96 64 - mail@ernaehrung-tcm.ch - www.ernaehrung-tcm.ch
Zusatzversicherung (EMR + ASCA) anerkannt